back to sleep-app.com

Datenschutzerklärung (privacy policy)

Allgemein

Sleep legt großen Wert auf Datenschutz und Ihr persönliches Recht. Wir erklären uns bereit, Ihre Privatsphäre zu achten und zu schützen. So geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter (außer Sie fordern dies zur Nutzung eines Dienstes explizit an). Wo immer möglich, verwenden wir anonymisierte Daten zur Speicherung von Informationen um unser Produkt stetig zu verbessern. Wir nehmen den Schutz Ihrer (personenbezogenen) Daten sehr ernst und verwenden Ihre Daten ausschließlich in Art und Umfang, wie in der gegenständlichen Datenschutzerklärung beschrieben. Wir respektieren in unseren Diensten Gesetze und Recht aus Österreich, das eines der strengsten Vorgaben bezüglich Datenschutz, Telekommunikationsrecht etc. enthält. Zu Ihrer Sicherheit unterwerfen wir unsere Geschäftstätigkeit dieser Rechtsgrundlage und stehen für Fragen des Datenschutzes gerne zu Ihrer Verfügung.

Zuständigkeit

Unsere App und Website wird momentan privat von Dominik Strasser betrieben. Sie können mich unter folgender Anschrift erreichen:

Sleep App zH Dominik Strasser Fabrikstraße 32/404 4020 Linz

Telefon: +43 660 6568045 E-Mail: strasserdominik at hotmail dot com Website: sleep-app.com

Automatisch erfasste Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Anwendungen, Services und Tools nutzen oder mit zukünftigen Werbeanzeigen oder Inhalten interagieren, erfassen wir automatisch Daten, die von Ihrem Computer oder mobilen Gerät an uns übermittelt werden. Diese Daten werden Ihrer Person nur dann zugeordnet, wenn sie sich bei uns angemeldet haben und sich als registrierter Nutzer einloggen. Folgende Daten werden von uns erhoben: Geräte-ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrszeiten zu und von den Websites, Referral-URL, Werbeanzeigendaten, IP-Adresse und standardmäßige Weblog-Informationen. Durch unsere Cookies, Web-Beacons, lokalen Speicherfunktionen und ähnliche Technologien und Services erhobene anonyme Daten.

Von Ihnen mitgeteilte Daten

Wir erfassen und speichern Daten, die Sie auf unseren Websites eingeben oder bei der Nutzung unserer Websites, Anwendungen, Services oder Tools an uns weitergeben. Hierzu gehören insbesondere auch Daten, die sie bei der Einrichtung eines Nutzerkontos angeben (Name, E-Mail-Adresse) oder im Laufe der Nutzung an uns weitergeben (Geburtsdatum, gespeicherte Standorte, Interessen, Telefonnummer, etc). Mit der aktiven Verbindung zu Ihrem Facebook-Konto, stellen Sie uns Ihre öffentlich zugänglichen Informationen zur Nutzung ausdrücklich zur Verfügung.

Von mobilen Anwendungen oder Geräten erfasste Daten

Wenn Sie Daten herunterladen, unsere mobilen Anwendungen (Apps) nutzen oder auf eine unserer für mobile Geräte optimierten Websites zugreifen, können wir Informationen zu Ihnen und Ihrem mobilen Gerät erfassen. Hierzu können Standortdaten zählen. Wir nutzen diese Daten, um standortbasierte Services wie Werbeanzeigen, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte für Sie bereitzustellen, sofern von Ihnen und Ihrem Gerät freigegeben. Bei den meisten Geräten können Sie die Standortservices im Einstellungsmenü steuern oder deaktivieren. Wenn Sie Fragen zum Deaktivieren der Standortservices haben oder der Daten, die von Ihrem Gerät an Dritte gesendet und damit weitergegeben werden, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Mobilfunk-Provider oder den Hersteller des von Ihnen verwendeten Gerätes zu wenden. Sofern wir weitere personenbezogene Daten erfassen, die infolge Ihrer Nutzung unserer mobilen Anwendungen oder Ihres Zugriffs auf unsere Website mit einem mobilen Gerät übertragen werden, holen wir vorab Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.

Widerspruch gegen die Nutzung personenbezogener Daten

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Sofern kein gesetzlich anerkannter Grund gegen die Löschung spricht, werden wir – im Falle eines Widerspruches – die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten binnen 14 Tagen löschen. Sollten zum Zeitpunkt Ihres Widerrufes noch offene Bestellungen vorliegen oder Rechtsstreitigkeiten anhängig sein, wird die Löschung 14 Tage nach beidseitiger Vertragserfüllung bzw. Abschluss der Rechtsstreitigkeit vorgenommen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten – Externe Dritte

Grundsätzlich leiten wir ohne Ihre Zustimmung keinerlei personenbezogene Daten über Sie an Dritte weiter.

Social Plugins

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise auch Social PlugIns, bspw. solche der Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest oder Google+. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten (siehe zu den Anbietern die Webseiten www.facebook.de, www.twitter.de, www.youtube.de, www.pinterest.com oder www.google.de). Die PlugIns sind bspw. mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sog. »Like-«, »Gefällt mir« oder »+1«-Button gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches PlugIn beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her. Durch die Einbindung der PlugIns erhält der Anbieter zumindest die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des PlugIns wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit einem PlugIn interagieren, bspw. den »Like«-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht. Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters und unserem Unternehmen. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie PlugIns in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten ausloggen. Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

Sie sind berechtigt, Auskunft über die von Ihnen erhobenen und über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen und etwaige Fehler zu korrigieren. Wenn Sie einen diesbezüglichen Antrag stellen möchten, schreiben Sie uns bitte unter der oben angegebenen Anschrift.

Erfassung der IP-Adresse

Wir speichern die IP-Adresse nur in gekürzter und damit anonymisierter Form und verwenden sie zur Session-Erkennung, für die Geolokalisierung, für die Abwehr von Attacken und von Ihnen ausdrücklich angeforderte Services, welche bei der Nutzung des Services anfallen.

Nutzung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte "Cookies". Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies", die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Folgende Cookies werden gesetzt: Session Cookie für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session Langzeit-Cookie zur Erkennung Neu-/Stammkunde: 10 Jahre In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht.

Einsatz von Google Analytics

Unsere mobilen Applikationen nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics erfasst Informationen über Ihre Benutzung dieser Applikation, welche in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in dieser Applikation, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Applikation wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Applikation auszuwerten, um Reports über die Applikationsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Applikationsnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Applikation zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von der Applikation übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass innerhalb dieser Applikation Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Möglicherweise werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Eine Mitteilung über die Änderungen sowie eine aktualisierte Version der Datenschutzerklärung werden wir auf unserer Website veröffentlichen.